MIROSLAVA SVOLIKOVA /// THEATER TEXT /// VISUAL ARTS ///
THEATER TEXT
LESEPROBEN
KONTAKT VITA
PRESSE

AKTUELLES

IM SPIELPLAN:
-

UPCOMING:
europa flieht nach europa (UA), Burgtheater Wien, Koproduktion mit dem Deutschen Theater Berlin, Autorentheatertage 2018, Premiere: 22. Juni 2018, Regie: Franz-Xaver Mayr

europa flieht nach europa (DEA), Staatstheater Karlsruhe, Premiere: 7. Oktober 2018, Regie: Alia Luque

Diese Mauer fasst sich selbst zusammen (DEA), Hessisches Landestheater Marburg, Premiere: 19. Jänner 2019, Regie: Eva Lange

WEITERE TERMINE:
Interpretationszentrum Sau.rau/ Dramatikerinnenfestival Graz, 7. - 9. Juni 2018 >>>>>
d.ramaden/ Theater Oberhausen, 13. - 15. Juni 2018 >>>>>


INSZENIERUNGEN

SCHAUSPIELHAUS WIEN - DIESE MAUER FASST SICH SELBST ZUSAMMEN UND DER STERN HAT GESPROCHEN, DER STERN HAT AUCH WAS GESAGT.
Regie: Franz-Xaver Mayr
>>>>>





Fotos (c) Matthias Heschl/ Schauspielhaus Wien




SCHAUSPIEL LEIPZIG - DIE HOCKENDEN
Regie: Mirja Biel
>>>>>




Fotos (c) Rolf Arnold/ Schauspiel Leipzig




BURGTHEATER WIEN - DIE HOCKENDEN
Regie: Alia Luque
>>>>>




Fotos (c) Georg Soulek/ Burgtheater Wien




SZENISCHE LESUNGEN

GORKI THEATER BERLIN - GOTT IST DREI FRAUEN
SZENISCHE LESUNG IM RAHMEN DES
24H PROJEKTES THEATER IST ENDLICH IST THEATER IM STUDIO R
Regie: Mikael Serre





Fotos (c) Nihad Nino Pušija/ Gorki




STAATSTHEATER KARLSRUHE - DIE HOCKENDEN
SZENISCHE LESUNG IM RAHMEN VON DAS NEUE STÜCK



Fotos (c) / Staatstheater Karlsruhe




INTERPRETATIONSSACHE 2015/16 - DIE HOCKENDEN
SZENISCHE EINRICHTUNG BEIM DRAMATIKERINNENFESTIVAL GRAZ
Szenische Einrichtung: Julia Laggner




die hockenden bei der Interpretationssache 2015 und 2016 /uniT, Fotos: (c), uniT, Rappel/ Legat